Jasmine La Rouge

Pornostar Jasmine la Rouge wurde am 13. Mai 1984 in Rumänien geboren. Nach der Plichtschule absolvierte Sie in Budapest eine Aubsildung zur Büroangestellten. Da das fade Büroleben Jasmin La Rouge nicht sehr beigeisterte und ausfüllte begann sie zusätzlich zu ihrem Job als Sekretärin in einigen Nachtclubs zu strippen und lernte dort, bei einer ihrer Shows, auch Titus Steel kennen mit dem Sie heute auch verheiratet ist. Er machte Jasmine La Rouge mit einigen wichitgen Leuten in der Pornobrache bekannt und so kam es, dass die beiden ihren errsten geimeinsamen Porno drehten.

Ich war damals gerade erst 18 Jahre alt als es mich in die Pornobrache getrieben hat. Geleitet von purer Neugier und die Lust nach heissen Abenteuern.Ich wollte etwas Neues, Geiles erleben. Aber weil ich Pornos schon immer lieber mochte als Bücher und ficken schon immer besser drauf hatte als mich durch alte Wälzer zu wühlen, dachte ich mir: Genau so etwas will ich auch! Ich wollte einfach nur Sex.

Geiles Pornovideo mit Jasmine La Rouge

Diese geile Rumänin verdreht vielen Männer die Kopfund ist mehr als nur ein heißes Girl. In ihren Pornos lässt sich Jasmine La Rouge gerne knallhart durch ficken und geniesst es förmlich. Dieses rumänische Fickluder verschlingt einen Schwanz nach dem anderen und kann einfach nie genug kriegen. Fast verwunderlich, aber Jasmine Rouge ist mit Pornodarsteller Titus Steel verheiratet, der sich sicher nicht über ein langweiliges Sexleben beschweren kann. Neben geilen Blowjobs gibt es auch noch den feinsten Analsex, so wirde es nie langweilig mit Jasemine La Rouge. Einfach eine mega Sex Granate.

Filmografie:
* Jasmin Rouge Und Ihre Verfickten Kleinen Schwestern!
* Pornolympics: The Anal Games
* I Love Girls Doin’ Girls
* Jasmin Rouge in Sextape
* Jasmine La Rouge in Das Traumschloss
* Jasmine la Rouge in “Die weiße Frau und ihr schwarzer Stecher”
* Jasmine la Rouge in “Paparazzi Budapest”
* “Jasmine in Rom”
* Jasmine la Rouge in “Ossi Teens”

© 2011 Mega Porno Stars Suffusion theme by Sayontan Sinha